Amy Sillman
Rudi Ninov
Amy Sillman / Monika Baer und Studenten
Peter Fischli
Judith Hopf
Tobias Rehberger und Studenten
Willem de Rooij
Douglas Gordon
Simon Starling
Christa Näher
Douglas Gordon
Michael Krebber
Thomas Bayrle
Willem de Rooij
Wolfgang Tillmans
Tobias Rehberger
Riccardo Paratore
Ian Edmonds
Lennart Constant
Elisa Caldana
Alan B. Brock-Richmond
Timothy Furey
Tue Greenfort
Flo Maak
Billa Burger
Katharina Schücke
Foto: Ivan Murzin
Lars Karl Becker

Tobias Rehberger und Studenten

Titel

Come Kim I-IXVIII, 2015

Format

32 x 42 cm

Auflage

18 Originale

Material

Mischtechnik, gerahmt

Preis

2300,- Euro

Tobias Rehberger (*1966 in Esslingen/DE) lebt und arbeitet in Frankfurt am Main und Berlin. Er zählt zu den erfolgreichsten Künstlern seiner Generation. Der Städelschule ist er durch sein eigenes Studium sowie durch seine Professur verbunden. Er arbeitet mit Methoden und Techniken der Architektur, der Skulptur, der Malerei, des Designs, des Managements sowie des Films. Seine Werke befinden sich weltweit in großen Museen und Sammlungen.

Die von Professor Tobias Rehberger und seinen Studierenden geschaffene Sonderedition Come Kim I - XVIII, die aus 18 Original-Papierarbeiten besteht, soll Studentenprojekte an der Städelschule selbst, und den Ausbau des stetigen Austauschs mit der koreanischen Kunstakademie RATschool in Seoul fördern. Alle 18 Exemplare dieser Sonderedition sind je zur Hälfte von Tobias Rehberger und einem seiner Studierenden entstanden. Jedes der original Unikate trägt die Handschrift des Professors und eines seiner Schüler, und wurde auch von beiden signiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum