The Blackboard shows a loose collection of events organized by the Städelschule Community. The Hochschule für Bildende Künste–Städelschule is not responsible for the content.The Blackboard shows a loose collection of events organized by the Städelschule Community. The Hochschule für Bildende Künste–Städelschule is not responsible for the content. The Blackboard shows a loose collection of events organized by the Städelschule Community. The Hochschule für Bildende Künste–Städelschule is not responsible for the content. 

Stretch

Živa Drvarič, Maximilian Haja, Christina Huber, Kristina Lovaas, Johanna Käthe Michel, Martina Morger

Soft Opening: Samstag, 5. Juni, 13–20 Uhr

Unter körperlichem Kraftaufwand findet Stretching in verschiedensten Lebensbereichen Verwendung, um einen Status quo zu verändern. Gewünschte und positiv konnotierte Ergebnisse sollen erreicht werden, die für einen kurzen oder langen Zeitraum anhalten. Ein Stretch kann jedoch auch Schäden hervorrufen, denn ein gedehntes Material steht schnell an der Schwelle zur Überstrapazierung. Gleichzeitig kann die ausübende Kraft selbst an ihre äußersten Belastungsgrenzen stoßen. In Momenten des Streckens und Ziehens wird somit sichtbar, dass Vergänglichkeit und Verletzlichkeit in alltäglichen Situationen stets präsent sind. Die Ausstellung Stretch umkreist dieses Phänomen, das unsere Gesellschaft durchdringt, solange das Individuum nach Anerkennung, Anpassung und Optimierung strebt. 

Kuratiert von Philipp Lange

LOVAAS Projects
Fürstenstraße 6
80333 München

This website uses cookies. By using our website, you agree to our use of cookies.
Imprint and Legal Information