Professor*innen

Monika Baer

Freie Bildende Kunst und Malerei
Foto: Julian Martitz

Johan Bettum

Architektur
Foto: Åsa Lundén, Moderna Museet

Daniel Birnbaum

Philosophie und Kunstvermittlung
Foto: Louis Haugh

Gerard Byrne

Film
Foto: Heji Shin

Isabelle Graw

Kunstgeschichte und Kunsttheorie
Foto: Florian Zeyfang

Judith Hopf

Freie Bildende Kunst
Foto: Sebastian Bolesch / HKW

Hassan Khan

Freie Bildende Kunst
Foto: Büro Schramm für Gestaltung

Philippe Pirotte

Kunstgeschichte und Curatorial Studies
Foto: Valentina Knežević

Yasmil Raymond

Rektorin
Foto: Killa Schuetze

Tobias Rehberger

Bildhauerei
Foto: Jonas Leihener

Willem de Rooij

Freie Bildende Kunst
Foto: Abigail Enzaldo, © Haegue Yang and kurimanzutto, 2017

Haegue Yang

Freie Bildende Kunst, Prorektorin

Gastprofessor*innen

Tania Bruguera

Freie Bildende Kunst
Foto: Albrecht Fuchs

Cyprien Gaillard

Freie Bildende Kunst
Foto: Mikael Olsson

Ulrika Karlsson

Advanced Architectural Design
Foto: Frank Röth

Niklas Maak

Freie Bildende Kunst und Architektur
Foto: privat

Peter Trummer

Architecture and Urban Design

Honorarprofessor*innen

Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln

Kasper König

Kulturelle Bildung
Foto: Hans Joachim von Büdingen

Christa Näher

Freie Bildende Kunst
Foto: Anders Clausen

Wolfgang Tillmans

Freie Bildende Kunst

Weitere Lehrende

Foto: privatFoto: privat

Peter Trummer

Architecture and Urban Design

Peter Trummer lehrt seit dem Wintersemester 2017/18 an der Architekturklasse der Städelschule (SAC) unter dem Titel „Architecture and Urban Design“ Stadtgeschichte und Stadtplanung. Trummer ist Professor für Städtebau und Dekan am Institut für Städtebau und Raumplanung der Universität Innsbruck inne. Er ist Gastprofessor am Southern California Institute of Architecture (SCI-Arc) in Los Angeles und an der School of Design der University of Pennsylvania. Von 2004 bis 2010 war er Head of the Associative Design Program am Berlage Institute in Rotterdam. Er studierte an der Technischen Universität Graz, wo er sein Diplom bei Günther Domenig abschloss. 1997 absolvierte er ein postgraduales Studium am Berlage Institut Amsterdam, und arbeitete danach als Architekt im UN Studio, bevor er 2001 bis 2005 sein eigenes Studio eröffnete. Er war Gastprofessor an der Technischen Universität in München und bekam die erste „Roland-Rainer“-Stiftungsgastprofessur der Akademie der bildenden Künste Wien. Er wird für Vorlesungen und als Kritiker eingeladen, unter anderem von der AA in London, der Universität für angewandte Kunst Wien, dem IAAC in Barcelona, dem Berlage Institute in Rotterdam, der SCI-Arc in Los Angeles und der Rice University in Houston.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum