Professor*innen

Monika Baer

Freie Bildende Kunst und Malerei
Foto: Julian Martitz

Johan Bettum

Architektur
Foto: Åsa Lundén, Moderna Museet

Daniel Birnbaum

Philosophie und Kunstvermittlung
Foto: Louis Haugh

Gerard Byrne

Film
Foto: Heji Shin

Isabelle Graw

Kunstgeschichte und Kunsttheorie
Foto: Florian Zeyfang

Judith Hopf

Freie Bildende Kunst
Foto: Sebastian Bolesch / HKW

Hassan Khan

Freie Bildende Kunst
Foto: Büro Schramm für Gestaltung

Philippe Pirotte

Kunstgeschichte und Curatorial Studies
Foto: Valentina Knežević

Yasmil Raymond

Rektorin
Foto: Killa Schuetze

Tobias Rehberger

Bildhauerei
Foto: Jonas Leihener

Willem de Rooij

Freie Bildende Kunst
Foto: Abigail Enzaldo, © Haegue Yang and kurimanzutto, 2017

Haegue Yang

Freie Bildende Kunst, Prorektorin

Gastprofessor*innen

Tania Bruguera

Freie Bildende Kunst
Foto: Albrecht Fuchs

Cyprien Gaillard

Freie Bildende Kunst
Foto: Mikael Olsson

Ulrika Karlsson

Advanced Architectural Design
Foto: Frank Röth

Niklas Maak

Freie Bildende Kunst und Architektur
Foto: privat

Peter Trummer

Architecture and Urban Design

Honorarprofessor*innen

Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln

Kasper König

Kulturelle Bildung
Foto: Hans Joachim von Büdingen

Christa Näher

Freie Bildende Kunst
Foto: Anders Clausen

Wolfgang Tillmans

Freie Bildende Kunst

Weitere Lehrende

Foto: Albrecht FuchsFoto: Albrecht Fuchs

Cyprien Gaillard

Freie Bildende Kunst

Cyprien Gaillards Praxis umfasst eine Reihe von Medien wie Film, Video, Fotografie, Collage, Installation und Live-Performance. In seinem künstlerischen Kosmos erhalten Phänomene wie zivilisatorische Veränderungen und geologische Zeiteinheiten eine neue Form. Das Werk des in Berlin lebenden Künstlers beschäftigt sich mit den Trümmern der Moderne und den Überschneidungen von menschlichen Artefakten, urbanen Geographien und der Psychologie. Es erschafft eine Poesie der Entropie, welche die Geschichte umordnet und so ein neues Licht auf die Gegenwart wirft.
Seine Arbeiten zeigte er zuletzt in Einzelausstellungen im TANK Shanghai (2019); Accelerator Konsthall, Stockholm (2019); Museum Tinguely, Basel (2019); K20-Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (2016); Julia Stoschek Collection, Düsseldorf (2015); MoMA PS1, New York (2013); Hammer Museum, Los Angeles (2013); Fondazione Nicola Trussardi, Mailand (2012); Schinkel-Pavillon, Berlin (2012); Centre Georges Pompidou, Paris (2011); KW Institute for Contemporary Art, Berlin (2011) und der Kunsthalle Basel (2010). Bedeutende Gruppenausstellungen umfassen die 58. Venedig Biennale (2019); Triennale von Cleveland (2018); Martin-Gropius-Bau, Berlin (2018); Fondation Louis Vuitton, Paris (2018); ARoS Triennale, Aarhus (2017); The Red Brick Art Museum, Peking (2017); Hirshhorn Museum und Skulpturengarten, Washington, DC (2017); Hayward Gallery, London (2016); 13. Biennale de Lyon (2015); 54. Venedig Biennale (2011); Gwangju Biennale (2010) und die 5. Berlin Biennale (2008).

Cyprien Gaillards Gastprofessur für Freie Bildende Kunst wird durch die großzügige Unterstützung der Frankfurter Positionen 2021—einer Initiative der BHF Bank Stiftung ermöglicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum