Ongoing

Pope L. "Misconceptions" im Portikus

Ausstellung, 8. September – 21. November 2021

Hygienekonzept der Städelschule

Information, 6. Oktober 2021 – 20. Februar 2022

Demnächst: diesen Monat PreviousNext

Wintersemester 2021/22

Information, 18. Oktober 2021 – 20. Februar 2022

Jahrgangsprojekt von Curatorial Studies: facets, faces

Ausstellung, 22. – 31. Oktober 2021

Touch Release—eine Ausstellung von Haegue Yangs Klasse

Class Project, 29. Oktober – 19. Dezember 2021

Archiv: 2021 NextPrevious

Abschlusspräsentationen Architekturklasse

Veranstaltung, 9. – 10. September 2021, 17:00–21:30

THE WHISTLE—Absolventenausstellung 2021

Ausstellung, 3. – 19. September 2021

Lydia Ourahmane im Gespräch mit Christina Lehnert

Online Vortrag, 6. Juli 2021, 19:00

Daniel Lie: Rotten Energy

Online Vortrag, 24. Juni 2021, 19:00

Eyal Weizman: Cloud Studies

Online Vortrag, 1. Juni 2021, 19:00

Breaking Glass III – Virtual Space

Symposium, 28. – 30. Mai 2021

David Gianotten: Contextual Engagement

Online Vortrag, 20. Mai 2021, 19:00

Ellie Ga: Artist talk

Online Vortrag, 18. Mai 2021, 19:00

Hassan Khan Klasse: AUTONATURA

Class Project, 14. – 16. Mai 2021

Etta Madete: OCHA-African Avant-Garde

Online Vortrag, 11. Mai 2021, 19:00

Willem de Rooij Klasse: Premiere

Class Project, 7. – 21. Mai 2021

Banu Cennetoğlu: neither a mirror nor a hammer

Online Vortrag, 6. Mai 2021, 19:00

Elif Saydam: The House Always Wins

Online Vortrag, 20. April 2021, 19:00

Vortragsreihe Sommersemester 2021

Online Vortrag, 20. April – 8. Juli 2021

Sommersemester 2021

Information, 12. April – 16. Juli 2021

Willem de Rooij "PIERRE VERGER IN SURINAME" im Portikus

Ausstellung, 27. März – 18. Juli 2021

Klasse Willem de Rooij: Raum I7

Class Project, 19. Februar 2021

Rungdang

Veranstaltung, 19. – 21. Februar 2021, 16:00–20:00

STADL: Schtorona

Radio Show, 19. – 21. Februar 2021, 18:00–19:00

Bani Abidi: Funland

Online Vortrag, 16. Februar 2021, 19:00

Olga Balema

Online Vortrag, 4. Februar 2021, 19:00

Henrike Naumann: Aesthetics of Power

Online Vortrag, 28. Januar 2021, 19:00

The Otolith Group: Infinity Minus Infinity

Online Vortrag, 21. Januar 2021, 19:00

Manuela Moscoso: Liverpool Biennial 2021

Online Vortrag, 19. Januar 2021, 19:00

Jason Mohaghegh: Dreams of the Last King

Online Vortrag, 12. Januar 2021, 19:00

Rafael Horzon: Why documentary photography?

Vortrag4. Dezember 2018, 19:00Aula, Städelschule, Dürerstraße 10, 60596 Frankfurt am Main

Mein Werdegang vom Paketfahrer zum Unternehmer

In seinem Vortrag wird Horzon seinen Werdegang vom Paketfahrer der Deutschen Post zum Unternehmer nachvollziehen, der in der Eröffnung des Deutschen Zentrums für Dokumentarfotografie seinen vorläufigen Höhe- und Endpunkt gefunden hat.

Rafael Horzon, geboren 1952 in Hamburg, studierte Philosophie, Latein und Atomphysik in Paris, München und Berlin, bevor er 1996 als Fahrer in den Paket-Dienst der Deutschen Post wechselte. Seit 1997 Gründung zahlreicher Unternehmen in Berlin, darunter das Möbelhaus Moebel Horzon, die Partnertrennungsagentur Separitas, das Fachgeschäft für Apfelkuchenhandel und Horzons Wanddekorationsobjekte. 2010 veröffentlichte Horzon seinen autobiografischen Bestseller "Das Weisse Buch", der in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Im August 2018 wurde Horzons Gesamtwerk als Designer vom Vitra Design Museum angekauft, das Design- und Architekturmagazin DEAR bezeichnete Horzon daraufhin als „wohl wichtigsten lebenden Designer“. Im September 2018 eröffnete Horzon in Berlin das Deutsche Zentrum für Dokumentarfotografie, in dem gegenwärtig die Sternenhimmel-Fotografien des European Southern Observatory (ESO) gezeigt werden.

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum