Die Staatliche Hochschule für Bildende Künste–Städelschule, Frankfurt am Main sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter/in für die Buchhaltung (m/w/d).

Es erwartet Sie ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in der Finanzbuchhaltung einer kreativen, künstlerischen Einrichtung mit rund 200 Studierenden aus verschiedenen Nationen. Die Buchhaltung ist zentraler Anlaufpunkt für finanzielle Anfragen von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitern mit hohem Publikumsbetrieb.

Die Aufgaben, mit denen Sie das Finanzbuchhaltungs-Team unterstützen, umfassen:

  • Debitoren- & Kreditorenbuchhaltung inkl. Datenpflege
  • Anlagenbuchhaltung
  • Zahlungsverkehr
  • Bestellwesen
  • Rechnungen prüfen, kontieren und buchen
  • Kassenführung und Buchung
  • Archivierung und Digitalisierung gebuchter Rechnungen

Ihre Qualifikationen:

  • Kaufmännische Ausbildung mit Erfahrungen in der Buchhaltung / Rechnungswesen zwingend erforderlich (doppelte Buchführung gemäß GemHVO, HGB)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrungen mit SAP wünschenswert
  • Sehr gutes Zahlenverständnis
  • Strukturierte, analytische Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD-VKA je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer Arbeitszeit von 15 Wochenstunden. Das Arbeitsverhältnis soll auf ein Jahr befristet werden. Die Sozialleistungen entsprechen den Regelungen des öffentlichen Dienstes.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher entsprechend qualifizierte Frauen – gerne auch solche, welche nach einer Elternpause in den Beruf zurückkehren – ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie bei Interesse Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 24. Juni 2018 an:

Staatliche Hochschule für Bildende Künste–Städelschule
Personalabteilung
Dürerstr. 10
60596 Frankfurt am Main

oder per E-Mail an:
personal@staedelschule.de

Die postalische Bewerbung muss als persönlich/vertraulich gekennzeichnet und verschlossen sein. Es wird um die Zusendung von Kopien gebeten, da eine Rücksendung der Unterlagen aus Kostengründen nicht möglich ist.