Dieses Board stellt nicht die offizielle Meinung der Hochschule für Bildende Künste–Städelschule dar.Dieses Board stellt nicht die offizielle Meinung der Hochschule für Bildende Künste–Städelschule dar. Dieses Board stellt nicht die offizielle Meinung der Hochschule für Bildende Künste–Städelschule dar. 

ALLES GEMALT

17. Januar - 29. Januar 2020



Vernissage
Donnerstag, 16. Januar 2020, 19 Uhr

Einführung: Dr. Snejanka Bauer, Kulturamt Frankfurt am Main, 20 Uhr

Ausstellungsraum: Projekträume im AF

Die Ausstellung ALLES GEMALT in den Projekträumen im AF vereint verschiedene Frankfurter Positionen der zeitgenössischen Malerei. Gemeinsam ist allen Arbeiten, dass es sich um „reine Malereien“ handelt, die ohne zusätzliche Techniken wie sprühen, kleben oder wachsen etc. auskommen. Ob figürliche, abstrakte oder konzeptuelle Positionen, das alleinige Werkzeug ist der Malerpinsel.

Mit Arbeiten von Jörg Ahrnt, Andreas Exner, Caroline Krause, Jutta Obenhuber, Nicole van den Plas, Alissa Walser

Die Ausstellung wird vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main unterstützt.

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag, 15-18 Uhr nach vorheriger Anmeldung
Freitag & Samstag, 15-18 Uhr

Atelierfrankfurt
Schwedlerstraße 1-5
60314 Frankfurt am Main

Weitere Informationen auf Facebook und www.atelierfrankfurt.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Impressum